Black+Decker Edge-Max Elektro-Rasenmäher EMAX42 (1800W, 42 cm Schnittbreite, E-Drive Technologie und Compact & Go Funktion) schwarz orange

By | December 24, 2017
Black+Decker Edge-Max Elektro-Rasenmäher EMAX42 (1800W, 42 cm Schnittbreite, E-Drive Technologie und Compact & Go Funktion) schwarz orange

EMAX42i 1.800 W Elektro-Rasenmäher, 42 cm Black & Decker, mit der EAN: 5035048347751 und der Artikelnummer: EMAX42i

  • Compact & Go Technologie: 30% mehr Volumen im Grasfangbehälter bei gleicher Größe spart Zeit beim Mähen – einfache Handhabung, große Kapazität
  • EdgeMax: Durch die Klingenführung sehr nah am Rand mehr Gras erwischen
  • E-Drive Technologie: Hohes Drehmoment, kein Leistungsverlust auch bei hohem und nassem Gras
  • Komfortabel zu bedienen: Leichtes Mähen unter Büschen durch ultra-flaches Design
  • Lieferumfang: 1x Black+Decker 1800W Edge-Max Elektro-Rasenmäher

Black+Decker Edge-Max Elektro-Rasenmäher EMAX42 (1800W, 42 cm Schnittbreite, E-Drive Technologie und Compact & Go Funktion) schwarz orange mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 199,96

Angebotspreis: EUR 124,90

2 thoughts on “Black+Decker Edge-Max Elektro-Rasenmäher EMAX42 (1800W, 42 cm Schnittbreite, E-Drive Technologie und Compact & Go Funktion) schwarz orange

  1. Axel Meyer
    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    brauchbarer Elektrorasenmäher, 31. Mai 2012
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Black+Decker Edge-Max Elektro-Rasenmäher EMAX42 (1800W, 42 cm Schnittbreite, E-Drive Technologie und Compact & Go Funktion) schwarz orange (Werkzeug)
    Dieser Rasenmäher von Black und Decker ersetzt bei uns einen älteren Mäher von Gardena. Bei dem Mäher von Gardena hat nach ca. 10 Jahren Nutzung der Motorstopp den Geist aufgegeben und bevor ich da aus Unachtsamkeit mal einen Finger einbüße wurde er in den verdienten Ruhestand geschickt 😉 Alternativ hätte ich mir noch einen Bosch Rotak 43 gekauft, technische Daten und Qualität sind ähnlich, ausschlaggebend war dann der Preisunterschied von ca. 20 % zugunsten des EMax 42i.

    Der EMax 42i von Black und Decker wird in einem großen Karton geliefert, passte so aber noch auf die Rücksitzbank meines Autos. Selbst montieren muss man den Griff und den Grasfangkorb. Für den Griff benötigt man einen Kreuzschlitzschraubendreher (2 Schrauben), alles andere geht von Hand. Je nach Geschick ist man nach 5 … 15 min damit fertig.

    Durch Leichtbauweise hat der Mäher ein Gewicht von 13,9 kg und lässt sich damit relativ leicht per Hand transportieren bzw. auf dem Rasen bewegen. Gestartet wird der Mäher mit einem Sicherheitsschalter, das Motorengeräusch ist mit 93 dB (A) angegeben (mein alter Gardena hatte da 89) und damit alles andere als leise. Da der Motor das Messer über einen Riemen antreibt, ist der Mäher vorne ziemlich flach, so dass man bequem unter Bäumen und Sräuchern mähen kann. Die vorderen Räder haben einen geringeren Abstand als die Schnittbreite des Mähers ist. Im Zusammenhang mit dem Einfädelsystem für Grashalme (EdgeMax) kann man somit ganz gut bis an den seitlichen Rand mähen. Über einen zentralen Hebel lässt sich die Schnitthöhe für alle 4 Räder in 6 Stufen einfach einstellen. Eine Besonderheit ist noch die Klappe im Grasfangkorb: wenn dieser scheinbar voll ist (Sichtfenster) kann man einen Hebel seitlich am Korb betätigen und der Grasschnitt wird durch eine Klappe so zusammengedrückt, dass man ca. 30 % mehr Volumen bekommt.

    Black und Decker – typisch ist die Farbe und leider auch die Qualität: Bei der Montage des Griffes ist mir gleich mal so ein Plastikknebel abgebrochen (Handfest OHNE Werkzeug angezogen) und die Steckverbindungen, mit denen die 5 Einzelteile des Grasfankorbes zusammengesteckt werden, scheinen auch nicht für die Ewigkeit gemacht zu sein…

    Fazit: für einen Elektromäher ganz brauchbar, ob er jedoch so lange hält wie mein letzter muss sich erst noch zeigen…

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Björn Bünger
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Wunder.., 23. Juni 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Black+Decker Edge-Max Elektro-Rasenmäher EMAX42 (1800W, 42 cm Schnittbreite, E-Drive Technologie und Compact & Go Funktion) schwarz orange (Werkzeug)
    ..Bar ist anders ;..( Leider!

    Als “Fanboy” muss man ja auch seinem Image ab und an nachkommen und so hielt ich dann als Nachfolge von meinem ausgedienten Wolf Garten Ambition 38E den Emax42i vor kurzen in meinen Händen. Ob sich jedoch ein direkter Kauf lohnt, soll nachfolge “Berichterstattung” zeigen..
    Der Rasenmäher kommt in einer klassischen B&D Verpackung daher und der Aufbau geht auch recht schnell von der Hand. Jedoch ist der erste Eindruck, der hierbei aufkommt nicht gerade der beste. Zuerst darf der Grasbehälter zusammengebaut werden. Hierbei erwartet den Kunden lediglich billigstes Plastik, was ineinandergesteckt wird. Es wirkt weder robust noch ansehnlich. Der Grasfangbehälter wirkt für seine 50l Fassungsvermögen recht klein, lässt aber die “Compact&Go” Funktion erahnen, die man als “Neuzugang” auch prompt testet. Wenn der Grasfangkorb gefüllt ist, bietet sich die Option, dass man das gesammelte Gras zusammendrückt, um mehr “Stauraum” zu erhalten. Die Möglichkeit wirkt im ersten Moment ganz cool und in der ersten praktischen Anwendung funktioniert es auch noch. Ich gehe aber stark davon aus, dass durch die eingesetzten Materialien eine längerfristige Nutzung ausgeschlossen werden kann.
    Der weitere Zusammenbau gestaltet sich weiterhin einfach..2 Schrauben werden noch gesetzt und das Gestänge montiert, so dass man direkt loslegen kann. Eine Anleitung liegt zwar bei, aber im Prinzip ist diese unnötig. In 5-10 min steht das Gerät bereits im Garten und wartet auf den ersten Einsatz.
    Beim Starten des Gerätes lässt sich schon erahnen, dass er recht viel Power unter der Haube hat; er dröhnt also recht lautstark über die Wiese. Man könnte anhand der Lautstärke eine bessere Umsetzung zum Mähergebnis erwarten. Dem ist leider nicht so: sofern das Gras nicht so hoch ist (bis ca. 7cm) sieht ein Schnittergebnis bei 3-4 cm noch recht ordentlich aus, sollte das Gras hingegen größer sein (also ü 7cm) oder gar feucht bis nass, zeigen sich sehr schnell die Schwächen des Mähers; schnell geht es nicht mehr voran und der Motor stoppt! Nun denn..Zur Höheneinstellung (hier: Schnitthöhe) darf wieder ein nettes rot/orangefarbenes Plasteteil agieren, welches ebenfalls nicht für die Ewigkeit gemacht ist. Bei meiner ersten Bestellung des Mähers war dieser bereits aus dem Karton heraus gebrochen.

    Fazit:
    Auch wenn der Preis des 42ers aktuell nicht sehr hoch ist, so würde ich KEINEM Hobbygärtner dieses Gerät empfehlen. Die Bauart lässt sich nicht ergonomisch gestalten, das Schnittbild ist nicht wirklich ideal, der Grasfangkorb “fängt” nicht das komplette Gras auf und lässt meist viel Gras liegen, die Materialien sind unterste Schublade (u.a. eiern die Rollen des Mähers stärker als jedes Spielzeugautos meiner Kinder!). Im Vergleich zu anderen (Fach)Marken sind deutliche Unterschiede zu spüren; in diesem Fall sind selbst Mäher und Spindelmäher besser einsetzbar und mit besseren Ergebnissen zu bewerten als dieses Gerät (auch unter 100 Euronen!)

    In der Kurzform:
    + flaches Design + EdgeMax
    + sehr leicht und wendig
    + Anschaffung der Messerbalken recht preiswert (unter 20 Euronen)

    +- Compact&Go Funktion
    +- Anschaffungspreis und Preise für Ersatzteile
    +- Sichtfenster im Grasfangkorb

    — eingesetzte Materialien
    — keine Mulchfunktion; auch nicht optional erhältlich
    – Messerbalken recht “weich” und anfällig
    – Lautstärke im Vergleich zu vergleichbaren Produkten
    – Mähschwäche/Schnittergebnisse bei nassen/feuchten und/oder höheren Rasenstellen
    – keine Griffhöheneinstellung
    – Haltbarkeit

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Comments are closed.